Was schenke ich einem Mitarbeiter zur Geburt eines Babys?

Die Geburt eines Kindes ist immer ein wunderschönes Ereignis und wenn eine Kollegin oder ein Kollegen Mama beziehungsweise Papa werden, fangen die anderen Mitarbeiter meist an zu sammeln, um den frischgebackenen Eltern eine Freude zu machen. Da es sich hier quasi um Geschenke unter Kollegen handelt und der Arbeitgeber offiziell nicht involviert ist, ist es nicht relevant was das Geschenk kostet.


In einigen Unternehmen kümmern sich aber auch die Mitarbeiter der Personalabteilung zentral um die Geburtsgeschenke. Damit das Finanzamt dem glücklichen und emotionalen Anlass keinen Strich durch die Rechnung macht, hat der Gesetzgeber eine Regelung für Geschenke, die mit einem persönlichen Ereignis zusammenhängen, getroffen. Mitarbeitergeschenke bis 60 Euro können auch im Fall einer Geburt steuerfrei und sozialversicherungsfrei (§3 Abs. 1 Satz 3 SvEV) überreicht werden. 

 

Diese Geschenke zur Geburt passen perfekt für Mitarbeiter

 

Große Unternehmen, die Wert auf Ihre Marke und die entsprechende Mitarbeiterbindung legen, kaufen häufig größere Stückzahlen von kaum individualisierbaren Geschenken ein – Halstücher, Mützen oder eine Windeltorte.

 

Eine bestickte Windel im Rahmen mit einem Hintergrund im Design des eigenen Unternehmens löst genau dieses Problem. Bei tanjo.shop.de können Unternehmen einen komplett selbst gestalteten Hintergrund oder einfach nur das Logo in den Hintergrund integrieren lassen.

 

Neben den bestickten Windeln bietet tanjo.shop.de auch die Möglichkeit Babymützen und Babyhalstücher aus Bio-Baumwolle im Corporate Design des Unternehmens zu produzieren.

 

 

Die passenden Geschenke gibt es hier:

  1. Bestickte Windel im Rahmen mit individuellem Hintergrund
  2. Bestickte Windel ohne Rahmen 
  3. Babymütze aus Bio-Baumwolle
  4. Babyhalstuch aus Bio-Baumwolle
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.